iNRONDO  =  Perspektiven  
 
 
     iNRONDO = Info 
Perspektiven
 
Perspektiven lassen sich ja nicht vorsagen oder gar vorschreiben. Perspektiven lassen sich aber vielleicht im Gespräch in der Runde entdecken — und dann ganz individuell entwickeln und realisieren.

Was könnte durch die Teilnahme an der -Gesprächsrunde in der persönlichen Orientierung, Veränderung und Stabilisierung weniger ... und stattdessen mehr werden? Was könnte sich bessern?
 
 
Orientierung
 
.
weniger Isolation und Resignation,

mehr Kommunikation und Motivation;
.
weniger Schamgefühle und Selbstvorwürfe,

mehr Anerkennung und Selbstwertschätzung;
.
weniger Unsicherheit, Hilflosigkeit, Vorurteile,

mehr Wissen, Klarheit, Überblick, Urteilsvermögen
(z.B. inpunkto Depression und Behandlungsformen);
.
weniger Spekulationen, Sorgen, Zweifel, Befürchtungen,

mehr Einblick in Denk-, Gefühls- und Verhaltensmuster.
 
 
Also bessere Chancen,
.
sich selbst angemessen einzuschätzen,
.
Belastung und Erkrankung zu unterscheiden,
.
eine Eskalation der Depression zu verhindern,
.
selbst bewusst und aktiv gegenzusteuern,
.
evt. eine passende Therapie zu finden.
 
 
Veränderung
 
.
weniger Gleichgültigkeit und Passivität,

mehr Offenheit, Mut und Risikobereitschaft;
.
weniger Negativ-Denken und Klage-Haltung,

mehr Zielorientierung und Kursbestimmung;
.
weniger Selbstentwertung und Selbst-Blockade,

mehr Selbstwertgefühl und Selbstwahrnehmung
(Gefühle, Bedürfnisse, Kompetenzen, Ressourcen).
 
 
Also bessere Chancen,
.
mit Gedanken und Gefühlen anders umzugehen,
.
ganz bewusst Verhaltens-Variationen zu riskieren,
.
aus einer möglichen "Opferrolle" auszusteigen,
.
Veränderungen zuzulassen und anzunehmen,
.
sich aus den Mustern der Depression zu lösen.
 
 
Stabilisierung
 
.
weniger Problemfixierung,

mehr Achtsamkeit und Selbstfürsorge;
.
weniger Angreifbarkeit und Verletzbarkeit,

mehr Selbstvertrauen und Selbstsicherheit;
.
weniger Rückfall-Angst und Rückfall-Gefahr,

mehr Selbstverständlichkeit und Kontinuität;
.
weniger stimmungsmäßiges 'Rauf & Runter',

mehr emotionale Bandbreite und Balance.
 
 
Also bessere Chancen,
.
eine weitere Depressions-Episode zu verhindern;
.
(wieder) in einen normalen Alltag zurückzufinden;
.
das Beziehungs- und Familienleben zu erneuern;
.
das gesunde -Erleben stabil zu verinnerlichen.
 
 
 
= Selbsthilfe Gesprächsrunde Atmo Wer  Wie Wann  Wo
Kontext:  Depression • Emotionale Belastung Perspektiven
Das 1. Mal InfoToGo Kontakt aktuell aktiv wir
 
+ plus  Für aktive Teilnehmer*innen
 
in der Runde:  Gefühle erlaubt
 
 
 
www.inrondo.de © 2009 Impressum © credit page Datenschutz